Mit einer lobenswerten Vorstellung beim Auswärtsspiel in Hüttersdorf verpasst die Mannschaft knapp den vierten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den PlayOff-Spielen um die Deutsche Meisterschaft berechtigt.

ali mitscherBeim letzten Spiel der Pflichtspielrunde war aber deutlich der Wille zur Qualifikation erkennbar. Am Ende fehlten nur zwei Wertungspunkte.

Gastgeber Hüttersorf I hatte aber auch immer im richtigen Moment noch eine Antwort parat. Im ersten Block servierten die Hausherren mit Robin Schrecklinger (980 Holz / 12 WP) und Daniel Schulz (951 Holz /11 WP) erwartungsgemäß hohe Zahlen. Für Münstermaifeld galt bereits im ersten Block hohe Zahlen zu servieren, auch wenn dabei noch keine Wertung heraussprang. So konnte Rainer Stoffels mit 895 Holz (6 WP) und Robert Heinichen mit 907 Holz (7 WP) aufwarten. Mal sehen was im Mittelblock möglich wäre, der mit Gerd Köhl und Bernd Göbel besetzt wurde. Hüttersdorf mit Holger Hamm und Dominik Pilger. Holger Hamm konnte sich in die 900er-Reihe einsortieren und erspielte 922 Holz (9 WP), doch Dominik Pilger stellte sich mit 869 Holz (2 WP) deutlich hinten an. Dies nutzte Bernd Göbel aus. Seine 885 Holz (3 WP) sorgten für die ersten Wertungspunkte. Gerd Köhl konnte leider die Steilpassvorlage nicht nutzen und ärgerte sich persönlich über 835 Holz (1 WP).

Im Schlussblock ging dafür nochmal richtig die Post ab. Die Leistungen von Alfred Mitscher (Bild) und Mike Killadt zeigten, dass bis zum Schluss um die notwendigen Wertungspunkte gekämpft wurde. Die Ergebnisse zeigen wie knapp die SKM I scheiterten:
Alfred Mitscher mit 892 Holz (4 WP), sein saarländischer Kontrahent Marc Glöckner mit 894 Holz (5 WP), Mike Killadt mit hervorragenden 919 Holz (8 WP), doch Alexander Tobae konterte mit 924 Holz (10 WP).

Trotz einer guten Leistung ärgerte sich manch Münstermaifelder Akteur: „Wir hatten die beiden Wertungspunkte in der eigenen Hand“.

Endergebnis: 5540 zu 5333 Holz, 49 zu 29 Wertungspunkte ergeben ein 3:0 für Hüttersdorf I.

So beenden die SKM I die Saison 2018/2019 auf einem dennoch guten 5. Tabellenplatz. Eine Teilnahme an der PlayOff-Runde wurde verpasst, aber dafür steht bereits am 02.02.2019 eins ganz sicherlich fest: Auch in der kommenden Saison wird in Münstermaifeld im 11. Jahr ununterbrochen in der 1. Bundesliga gespielt.

 tabelle 18. sptag skm1

logo sk web

Anschrift

SK Münstermaifeld e.V

Pilliger Weg 1
56294 Münstermaifeld

Rechtliches

Umsetzung Website: PIXELMINDS Media | Agentur für Print-, Web- & Videoproduktionen